Suchen nach:
Aktuelle Schlagzeilen im Überblick

Steinmeier kündigt Gespräche an: Letzte Chance für Jamaika?

Wie es mit der Regierungsbildung weitergeht, das liegt in seiner Hand: Noch heute will Bundespräsident Steinmeier mit Vertretern von FDP und Grünen ausloten, ob es doch noch Chancen für eine Jamaika-Koalition gibt - denn Neuwahlen möchte er nach Möglichkeit verhindern.

ARD-DeutschlandTrend extra: Große Mehrheit für Neuwahl

Eine große Mehrheit der Deutschen bedauert das Scheitern der Jamaika-Sondierungen und wünscht sich eine Neuwahl, zeigt eine Blitzumfrage des DeutschlandTrends. Am Wahlergebnis würde sich aber wenig ändern, obwohl viele mit FDP-Chef Lindner unzufriedener sind. Von Ellen Ehni.

Merkel: "Bei Minderheitsregierung bin ich skeptisch"

Kanzlerin Merkel bedauert das Aussteigen der FDP aus den Jamaika-Sondierungen. "Wir waren auf der Zielgeraden", sagte sie im Brennpunkt im Ersten. Im Falle von Neuwahlen würde sie wieder antreten. Eine Minderheitsregierung sieht Merkel aber skeptisch.

Nach Jamaika-Aus: Kleine Lösung Minderheitsregierung?

Durch die gescheiterten Sondierungen steckt die Bundesrepublik in einer verfahrenen Situation. Will Angela Merkel im Amt bleiben, könnte eine Minderheitsregierung ein Ausweg sein. Doch die Lösung ist höchst unbeliebt. Von Julian Heißler.

Liveblog: In Berlin steht alles auf Null

Kanzlerin Merkel würde im Falle einer Neuwahl wieder antreten. Bundespräsident Steinmeier mahnt die Parteien zur Verantwortung und lehnt Neuwahlen ab. Die SPD schließt eine Große Koalition weiter aus. Unser Liveblog zum Nachlesen.

Lindner zu Jamaika-Aus: "Eine Frage der Verantwortung"

Nach ihrem Ausstieg werfen viele Kritiker der FDP vor, sich aus der Verantwortung zu stehlen. Parteichef Lindner stellte im Brennpunkt klar: Ein Weitersondieren wäre unverantwortlich gegenüber den FDP-Wählern gewesen. Anders als behauptet sei man weit entfernt von einer Einigung gewesen.

Kommentar: Jamaika aus Egoismus an die Wand gefahren

Das Scheitern der Sondierungen ist eine Bankrotterklärung für alle vier Parteien, meint Oliver Köhr im tagesthemen-Kommentar. Doch das Vorgehen der FDP hält er dabei für egoistisch und berechnend - nun kann auch die SPD nur verlieren.

FDP-Ausstieg aus Sondierung: Geplant oder nicht?

Nach dem Rückzug aus den Sondierungsgesprächen sieht sich die FDP mit einem Vorwurf konfrontiert: Die Partei habe das Ende der Gespräche geplant gehabt, glauben Grünen-Politiker und Nutzer im Netz. Die FDP dementiert. Von Wolfgang Wichmann.

USA schicken 58.000 Erdbebenflüchtlinge nach Haiti zurück

Die USA haben den Schutzstatus für rund 58.000 Haitianer beendet, der ihnen nach dem schweren Erdbeben 2010 zuerkannt wurde. Ihre vorläufigen Aufenthaltsgenehmigungen sollen in 18 Monaten widerrufen werden, erklärte das Heimatschutzministerium.

Gnadenhochzeit von Queen Elisabeth: Er schaukelt, sie regiert

Sie ist ohnehin eine Frau der royalen Rekorde - jetzt kommt ein weiterer hinzu: Vor 70 Jahren hat die britische Königin Elizabeth II. Prinz Philip in Westminster Abbey geheiratet. Hanni Hüsch gratuliert zur Gnadenhochzeit.

Webtipps

Handy ohne Schufa

Gratis Erotikauktionshaus

Suchmaschine

SEO München

 

Ihr Link hier?

 



eteleon - mobile and more

Preisvergleich online



Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!