Suchen nach:
Aktuelle Schlagzeilen im Überblick

Prozess in Köln: Wer hat Schuld am Einsturz des Stadtarchivs?

Zwei Menschen starben, Jahrhunderte alte Bücher und Schriften wurden unter den Trümmern begraben: Fast neun Jahre nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs will das Landgericht in einem Prozess klären, wer die Schuld für die Katastrophe trägt. Von Christian Feld.

Neustart für deutsch-türkische Konsultationen?

Ankara und Berlin wollen einem Zeitungsbericht zufolge wieder enger zusammenarbeiten. Demnach sollen die deutsch-türkischen Konsultationen wieder aufgenommen werden. Ein Thema ist der Kampf gegen den Terror.

USA frieren Gelder für UN-Palästinenserhilfswerk ein

Anfang des Jahres hatte Trump via Twitter gedroht, jetzt macht die US-Regierung ernst: 65 Millionen US-Dollar für das Palästinenserhilfswerk der UN werden eingefroren. Für die Palästinenser ein herber Schlag.

Die unsichtbaren Tränen des Papstes in Chile

Es ist eine schwierige Reise für Franziskus: In Chile haben Missbrauchsfälle das Vertrauen in die katholische Kirche tief erschüttert. Bei seinem Besuch in Santiago bittet der Papst um Vergebung. Nun steht die nächste schwere Etappe an. Von Jan-Christoph Kitzler.

Katalonien: Abgeordnete abwesend

Das neue katalanische Parlament tritt heute zu seiner ersten Sitzung zusammen, um ein neues Parlamentspräsidium zu wählen. Doch das wird schwierig. Denn einige Abgeordnete sitzen im selbst gewählten Exil - oder in Untersuchungshaft. Von Marc Dugge.

Untersuchung beim Amtsarzt: Trump ist körperlich und geistig gesund

US-Präsident Trump erfreut sich einer exzellenten Gesundheit. Nach Einschätzung seines Amtsarztes Jackson ist er körperlich und geistig fit. Das habe die jüngste Untersuchung ergeben. Auch bei einem Test zu mentalen Fähigkeiten habe er gut abgeschnitten.

Russland-Affäre: Bannon verweigert Fragen im Geheimdienstausschuss

Steve Bannon nimmt eigentlich kein Blatt vor den Mund. Bei seiner Befragung vor dem Geheimdienstausschuss des US-Kongresses schwieg Trumps ehemaliger Top-Berater jedoch beharrlich. Demokraten warfen dem Weißen Haus vor, Bannon einen Maulkorb verpasst zu haben.

Venezuela: Rebellenführer Oscar Pérez tot

Er wollte Präsident Maduro stürzen, kaperte einen Helikopter und feuerte Granaten auf das Innenministerium und das Oberste Gericht in Caracas. Nun wurde der ehemalige Polizist Oscar Pérez in Venezuela bei einem Schusswechsel mit Sicherheitskräften getötet. Von Anne-Katrin Mellmann.

Terrorverdächtiger in Karlsruhe: Kontakte zu Hasspredigern

Dasbar W. soll einen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Karlsruhe geplant haben. Er bestreitet das. Doch Recherchen des SWR zufolge hatte er schon seit Jahren Kontakte zu Islamisten und Hasspredigern in Deutschland. Von Holger Schmidt.

Bundesverfassungsgericht verhandelt über Streikrecht für Lehrer

Laut Grundgesetz dürfen beamtete Lehrer in Deutschland nicht streiken. Das hielten mehrere Betroffene für verfassungswidrig und klagten. Nun entscheidet das Bundesverfassungsgericht über das Verbot und die Treuepflicht von Beamten gegenüber dem Staat. Von Klaus Hempel.

Webtipps

Handy ohne Schufa

Gratis Erotikauktionshaus

Suchmaschine

SEO München

 

Ihr Link hier?

 



eteleon - mobile and more

Preisvergleich online



Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!